Metodo

International Studies in Phenomenology and Philosophy

Series | Book

217758

Wahn Welt Bild

die Sammlung Prinzhorn Beiträge zur Museumseröffnung

edited byThomas Fuchs(Heidelberg University)Inge JádiBettina Brand-ClaussenChristoph Mundt Helmuth Kiesel

Abstract

Der reich bebilderte Band versammelt die Vorträge des internationalen Kongresses zur Museumseröffnung der Heidelberger Sammlung Prinzhorn im Jahr 2001. Er behandelt das Spektrum von Psychiatrie, Kunst und Gesellschaft in ihren wechselseitigen Einflüssen. Ein erster Abschnitt ist der Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der Sammlung gewidmet, ein zweiter ihrem Einfluss auf die allgemeine Kunst und Kunstgeschichte. Psychopathologische Beiträge im dritten Teil untersuchen die Wurzeln der Kreativität in seelischen Grenzverfassungen des Menschen. Im vierten Abschnitt stellen sich Fragen nach dem aktuellen Umgang von Künstlern und Kuratoren mit dem Material der Sammlung. Das Verständnis von Kunst als Kommunikation führt im letzten Abschnitt zu den heutigen Möglichkeiten künstlerischer Therapien.

Details | Table of Contents

Publication details

Publisher: Springer

Place: Dordrecht

Year: 2002

Pages: 358

Series: Heidelberger Jahrbücher

Series volume: 46

DOI: 10.1007/978-3-642-55719-4

ISBN (hardback): 978-3-540-44193-9

ISBN (digital): 978-3-642-55719-4

Full citation:

Fuchs Thomas, Jádi Inge, Brand-Claussen Bettina, Mundt Christoph, Kiesel Helmuth (2002). Wahn Welt Bild: die Sammlung Prinzhorn Beiträge zur Museumseröffnung, Springer, Dordrecht.